Einkaufen in Braunschweig
tapeten hossfeld.©marc theis.7120-2+-

Das Tapetenfachgeschäft Tapeten-Hossfeld

Tapetenwechsel gefällig? Dann sind Sie bei Tapeten-Hossfeld genau richtig.

Das Tapetengeschäft aus einer anderen Zeit mit modernen Tapeten

In Braunschweig gibt es verborgene, ganz besondere und häufig übersehene Geschäfte. Tapeten-Hossfeld ist einer dieser Läden, die vermutlich wenige kennen und als Geheimtipp gelten. Es ist ein traditionsreiches Tapetengeschäft mit viel Geschichte, einem Ladenbesitzer mit einem Schatz an Fachwissen und wundervollen Tapeten.

Damals

Damals war das Geschäft von Joachim Hossfeld noch ein Wohnhaus und der jetzige Eingangsbereich ein Wintergarten. Nach dem Krieg baute sein Vater das Haus Stein für Stein wieder auf und nutzte einen kleinen Raum zum Verkauf von Tapeten. Die Werbung bestand damals daraus, ein paar junge Männer mit schicker, einheitlicher Kleidung und Mützen loszuschicken. Sie waren ausgestattet mit langen beschrifteten Säulen und sind so durch die Stadt gegangen. Auf den tragbaren Säulen stand in großen Buchstaben „Tapeten Hossfeld Fasanenstr.“. Gut zu sehen für Jedermann, liefen sie so durch die Straßen der Stadt und bewarben das Geschäft.

Heute

Seit 1973 betreibt Joachim Hossfeld in seinem Elternhaus, das von seinem Vater geerbte Tapetengeschäft in der Fasanenstraße 63. In diesem Jahr gibt es Tapeten-Hossfeld bereits seit 125 Jahren und ist damit vermutlich das älteste Tapetenfachgeschäft in Braunschweig. Dieses Geschäft ist eine echte Rarität in der Löwenstadt. Mit dem Betreten des Ladengeschäfts startet die Zeitreise. Es gibt so Vieles aus verschieden Jahrzehnten zu Endecken. Unterschiedlichste Tapeten in allen Formen und Farben, Regale mit Teppichmustern aus längst vergangen Zeiten, Bordüren, Stuckleisten-Muster und vieles mehr. Heute hat Herr Hossfeld sich auf ausgefallene, bunte Designer-Tapeten spezialisiert.

Die richtige Tapeten Inspiration

Von Fototapeten über Textiltapeten bis hin zu Retro-Tapeten gibt es alles was das Einrichtungsherz höher schlagen lässt. Herr Hossfeld zeigt gern die eindrucksvollsten Tapeten. Wenn er die Muster-Tapete vor den „Tapetenspiegel“ hält, wird aus der einst schwer vorstellbaren Tapetenbahn, eine ganze Musterreihe. So kann sich jeder besser vorstellen, wie die Tapete in der großen Fläche wirkt. Doch bei Tapeten-Hossfeld gibt es nicht nur ein großes Sortiment an schönen Tapetenbahnen zu bestaunen, sondern auch eine riesige Auswahl an Tapetenkatalogen und Musterbüchern laden zum Stöbern ein.

Es muss nicht immer der Baumarkt sein, ein einzigartiges Geschäft wartet ganz in der Nähe auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie eine Produktauswahl von Tapeten-Hossfeld

Einige der Innenaufnahmen vom Geschäft wurden von Fotografen Marc Theis aufgenommen. Diese Aufnahmen sind mit seinem Namen versehen. Hier finden Sie mehr über Marc Theis: www.kunstfotografie-hannover.de

Linda Klaus

Kommentar hinzufügen

Folgen Sie uns

Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.