Einkaufen in Braunschweig
Virtual reality Bereich

Virtual Reality in Braunschweig

Abtauchen in die virtuelle Welt, für einen Moment alles um dich herum vergessen und mit Spaß Neuheiten entdecken, genau das macht Virtual Reality – kurz VR – aus. Durch meine Freunde bin ich darauf aufmerksam geworden, dass dieses VR-Erlebnis auch in Braunschweig angeboten wird und zwar in der VirtuaLounge. Mein Interesse wurde geweckt und wir haben gemeinsam an einer Quiz-Night zum Thema „Gaming“ teilgenommen. Seitdem bin ich sehr begeistert von dem Konzept und möchte euch die VirtuaLounge vorstellen. 

Was ist die VirtuaLounge?

Die VirtuaLounge ist eine voll ausgestattete Eventlocation, die Virtual Reality, Gaming, Firmenevents u. v. m. miteinander verbindet. Auf rund 300 m² sind die Raumbereiche flexibel einsetzbar und können ganz nach Belieben gestaltet werden, somit passen sie sich ideal an die Wünsche der Gamer an. 

Aufgeteilt ist die VirtuaLounge in drei Bereiche. Ein Bereich ist für das Spielen mit den VR-Brillen ausgelegt, der Zweite kann als Event- und Relax-Bereich genutzt werden und der Dritte dient als Eingangsbereich und Retro-Ecke. Es ist also ganz egal, ob du neue Leute kennenlernen möchtest, dich ganz entspannt in angenehmer Gaming-Atmosphäre austauschst oder Lust auf eine Runde Mario Kart hast, in der VirtuaLounge ist all dies möglich. Von GameCube bis zur VR-Brille gibt es eine vielfältige Auswahl an Spielen und Konsolen. Die VirtuaLounge lädt übrigens nicht nur zum gemeinsamen Zocken mit der Community ein, auch Workshops, Geburtstagsfeiern und Events können gebucht werden.

Träume werden Wirklichkeit.

Denis Shiyanov damaliger Mitgründer und heutiger Geschäftsführer der VirtuaLounge machte seinen Traum zur Realität. Die Idee Entwickelte sich gemeinsam mit Freunden aus einem Hobby heraus und begann mit dem Public Viewing von E-Sports in den eigenen vier Wänden. Auf der Suche nach einem passenden Geschenk für einen Freund setzte er sich mit dem Thema Virtual Reality auseinander und probierte die VR-Brille direkt bei einem Entwickler aus. Er erzählte mir ganz begeistert beim Interview: “Da wusste ich, dass müssen wir machen! Nur viel besser.“ 

Sein Ziel war es, einen passenden Ort für die Community zu schaffen. So wurde das einstige Hobby zur Leidenschaft, welche Gaming, Public Viewing sowie Virtual Reality an einem Ort der „VirtuaLounge“ zusammenbringt. 

Klingt gut! Kann ich einfach so vorbeikommen?

Nicht ganz. Jeden Freitag von 16:00 – 22:00 Uhr am sogenannten „GamingDay“, stehen die Türen der VirtuaLounge für die Mitglieder und neugierige Besucher offen. Der Eintritt ist für Mitglieder kostenfrei. Für alle anderen beträgt der Grundpreis 2,00 Euro die Stunde für die Nutzung aller Konsolen. Wer allerdings seine eigenen Geräte mitbringt, zahlt nur 1,00 Euro die Stunde.

Der VR-Bereich ist unabhängig von der Gaming-Area und muss separat gebucht werden. Als Mitglied gibt es den Bonus VR All-you-can-play, mehr Informationen zu den Mitgliedschaftsoptionen findest du weiter unten.

Die anderen Tage von Mittwoch bis Sonntag sind Buchungstage und müssen vorab online gebucht werden. 

Das Angebot der VirtuaLounge

Neben dem GamingDay gibt es auch einige Events wie zum Beispiel Public Viewing, E-Sports Turniere oder ein Gaming-Quiz. Es gibt also einiges zu entdecken und es wird nie langweilig. Auch für Snacks und Getränke ist dank einer kleinen Bar gesorgt. Die gemütlichen Sitzecken und die großen Leinwände laden zum Mitfiebern und Relaxen ein.

Die Auswahl an Konsolen und Spielen ist groß. Vom PC über die Playstation, die Wii, die Switch bis hin zur guten alten GameCube, ist für jeden was dabei. Auf Leinwänden können die Spielerlebnisse gemeinsam verfolgt werden. Auch an den VR-Spielen soll es nicht scheitern, dank der modernsten Virtual Reality-Technik wird dem Spielerlebnis keine Grenzen gesetzt. Egal ob Horror, Rätselspaß oder eine Kampfsimulation, der Spielspaß steht an erster Stelle.

Die unterschiedlichen Gaming- und Party-Pakete findest du auf der Webseite der VirtuaLounge. Es lohnt sich, denn das Angebot ist umfangreich. Möglich sind: Familienfeiern, Geburtstagsfeiern, Junggesellenabschiede, verschiedenste Events für Firmen wie Teambuildings, Fortbildungen, Tagungen oder Workshops, bei denen das Team spielerisch noch mehr zusammen geschweißt wird. Auch Senioren wird die Möglichkeit gegeben, die virtuelle Welt kennenzulernen.

Die Beat Saber Kurse

Schon mal von Beat-Saber gehört? Auch beim zocken kommt man ins Schwitzen! Bei den Beat-Saber-Kursen kannst du dich so richtig auspowern und wortwörtlich in eine andere Dimension abtauchen. Nachdem du dich mit VR-Brille und Controller ausgestattet hast, geht es zum nächsten Schritt der Song Auswahl. Dann geht es auch schon los und du zerstörst mit Lichtschwertern zu deinem selbst ausgewählten Lied im Rhythmus auf dich zukommende Blöcke. Die Beat-Saber-Kurse stehen in Zukunft auch auf dem Plan der VirtuaLounge.

Workshop Medienkompetenz  

Was ist Virtual Reality? Du möchtest wissen, was dahinter steckt? Dieser Workshop dient als theoretischer und praktischer Bildungszweck für interessierte Firmen, Berufsschulen und andere Gruppen. Du lernst mehr zum Thema Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality, wie so was überhaupt funktioniert und einiges mehr. Alle Fragen werden geklärt und anschließend kann das Gelernte spielerisch in der Praxis ausprobiert werden.

Die Abomodelle:

Das sind die aktuellen Preise vom 01.07.2021

Neben den einzelnen Buchungen der VR und Gaming Pakete gibt es auch ein monatliches Abo Modell. Als Mitglied hast du jeden Freitag exklusiven Zugang zu allen Konsolen von 16:00 – 22:00 Uhr und andere Extras.

Für 19 Euro im Monat:

  • Freien Eintritt bei Events und Mitgliedstagen.
  • Zugang zu allen Konsolen, kein VR (Freitags 16-22 Uhr) 
  • Zugang zum LAN Raum

Für 39 Euro im Monat:

  • Freien Eintritt bei Events und Mitgliedstagen.
  • Zugang zu allen Konsolen, inklusive VR (Freitags 16-22 Uhr) 
  • einmal die Woche ein Beat-Saber Sportkurs
  • 50% auf alle Buchungen (VR & Gaming Areas)

Für 59 Euro im Monat:

  • Freien Eintritt bei Events und Mitgliedstagen.
  • Zugang zu allen Konsolen, inklusive VR (Freitags 16-22 Uhr) 
  • 2 Kostenlose VR-Buchungen pro Monat.
  • einmal die Woche ein Beat-Saber Sportkurs
  • 50% auf alle Buchungen (VR & Gaming Areas)

Es ist einiges für die Zukunft geplant.

Die VirtuaLounge ist ein Ort von Gamer für Gamer und lebt von der Community.

Eines der wichtigsten Ziele ist es deshalb, den GamingDay zweimal die Woche einzuführen sowie zusätzliche Events umzusetzen. An einer Lan-Wohnung wird momentan aktiv gearbeitet. Der Lan-Bereich liegt direkt über den Räumlichkeiten der VirtuaLounge und dort soll es uns bald möglich sein, sich mit Freunden oder als E-Sport Team niederzulassen. Das nötige Equipment wie PC, Stühle und Co. ermöglichen eine private Lan Feier sowie durchdachte Trainings Sessions mit Whiteboard. 

Mein Fazit

Aus dem Traum ist nun Wirklichkeit geworden, die VirtuaLounge ist so was wie ein Hotspot für Gamer. Jeder der dort ist, teilt seine Interessen, bringt aber auch neue Ideen mit und gerade das macht es so besonders. Es ist ein bisschen so wie auf einer kleinen Convention! Ein Ort, der von der Community und seinem Zusammenhalt lebt, das hat man nicht überall und ich bin froh darüber, dass es die VirtuaLounge in Braunschweig gibt. Ein Besuch vor Ort kann ich euch nur ans Herz legen, mehr Informationen zu den Buchungen oder den GamingDays findest du hier www.virtualounge.de

Fabienne Jusko

Kommentar hinzufügen

Folgen Sie uns

Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.