Einkaufen in Braunschweig
Überblick Eingangsbereich

boardjunkies mit neuem Standort

Mit dem neuen Laden hat boardjunkies sich selbst neu erfunden. Ein neues Design, stilvolle neue Einrichtung und neue Marken.

In unserem letzen Interview wollte der boardjunkies-Inhaber Marc Hausen noch nicht zu viel verraten, doch jetzt ist es endlich soweit. Der neue boardjunkies Store hat am Damm 18 in Braunschweig sein neues Zuhause gefunden.

Hier, in guter Gesellschaft von Snipes und Foot Locker, ergänzt boardjunkies das Angebot rund um sportliche Schuhe, Kleidung und Skateboards perfekt.

Neuer Laden, neuer Look!

Zeitgleich mit dem neuen Store hat sich boardjunkies einem Makeover unterzogen. Das neue Logo präsentiert sich nun mit den boardjunkies Initialen „BJS“ und einem kleinen eingekreisten Herz an der oberen rechten Ecke über den Buchstaben. Ein aussagekräftiges Logo mit Herz also. Die drei massiven Buchstaben prangen auf den Cortenstahlbalken über der Eingangstür des neuen Ladens. Der Stahl – mit der Rost-Optik – hebt das neue Logo hervor und gibt dem Ganzen einen rustikalen Stil. Doch das soll noch nicht alles sein, wie Marc Hausen berichtet. Schon bald werden die vier Cortenstahlbalken hinter dem Logo nach rechts und links erweitert und zusätzlich beleuchtet. Ein zweiseitiger Leuchtkasten mit dem BJS-Logo wartet schon darauf an der Außenfassade angebraucht zu werden. Es wird also noch einiges passieren.

Die richtige Mischung macht’s

Auch im Inneren des neuen Stores gibt es Altbekanntes und Neues zu entdecken. Was besonders hervorsticht, ist die stilvolle Verschmelzung von alten Möbelstücken und industriellem Design.

Unterschiedliche Kleiderständer aus Rohren, eine Retro-Couchgarnitur, eine indirekt beleuchtete Metall-Lochwand, neue Regale neben alten holzvertäfelten Schränken, sind nur einige der besonderen Einrichtungsgegenstände, die dem Geschäft einen einzigartigen Stil verleihen. Die Liebe steckt hier eindeutig im Detail. Durch die Kombination von verschiedenen Einrichtungsstilen mit neusten Kollektionen aus der Streetwear und Modewelt, hat das neue Geschäft einen ganz speziellen Charme. Er lädt nicht nur zum Stöbern, Anprobieren und Ausprobieren ein, sondern ist auch ein Ort, an dem man verweilen kann.

Anprobe anders gelöst

Hier gibt es keine engen Kabinenflure, vor denen die Shoppingbegleitungen stehend warten müssen, um einen Blick auf das neue Kleidungsstück werfen zu können. Bei boardjunkies (BJS) ist das besser durchdacht und gelöst. Direkt vor den Umkleidekabinen lädt eine schicke Retro-Couchgarnitur zum Sitzen ein. Doch damit nicht genug: Für eine kleine Erfrischung oder zum Energietanken, gibt es am Tresen eine kleine Coffee & Co. Bar. Hier gibt es verschiedene Kaffeespezialitäten, Limo oder ein kühles Wolters. Da es Marc immer wichtig ist, die Region zu unterstützen, verwendet er Fairtrade Kaffee von Machwitz Kaffee aus Hannover und frische Hemme Milch aus Wedemark.

Marc und sein Team kennen sich bestens aus, mit dem was sie tun. Bei boardjunkies ist man nicht nur ein Kunde, der neben dem Einsortieren der Ware schnell abfertigt wird. Hier, in einer lockeren und entspannten Atmosphäre, wird der Kunde bestens umsorgt und ausführlich beraten.

Eine Mix aus Basics und extravaganten Teilen

Boardjunkies hat eine außergewöhnliche Auswahl von den unterschiedlichsten Marken und Kollektionen. Die Adidas Skateboarding Linie und die Skateschuhe gibt es in Braunschweig nur hier. Extravagante Kleidungsstücke, die andere Händler vermutlich nicht in ihr Sortiment aufnehmen würden, finden hier einen Platz und bestimmt den passenden Käufer.

Neben Mode von Marken wie Carhartt WIP, Thrasher, Obey, Cleptomanicx, Element, iriedaily, Cheap Monday gibt es bei boardjunkies auch Hüte von Brixton, Uhren und Sonnenbrillen von Kapten & Son. Darüber hinaus haben sie abgefahrene Socken von Stance und coole Schnürsenkel von Tubelaces im Sortiment. Um nur einige der Marken zu nennen, die bei boardjunkies zu finden gibt. Dabei nicht zu vergessen ist VANS. Denn die Skateboardschuhe von VANS gibt es in Braunschweig exklusiv nur hier im Store.

Bei dem Sportschuhersteller VANS ist boardjunkies als sogenannter Key City Store ausgewählt worden. Das bedeutet besondere Schuh Modelle, die nur in einer begrenzten Anzahl produziert werden, gibt es nur bei boardjunkies, neben nur zwei weiteren Stores in Norddeutschland.

Alles für Frauen

Wer jetzt denkt, dass sich bei boardjunkies alles nur um die Männerausstattung dreht, der hat sich getäuscht. Es gibt für Frauen eine exklusive Auswahl aus unterschiedlichsten Kollektionen von z.B. Obey, Cheap Monday, Element, Levis, Carhartt, Cleptomanicx, Iriedaily uvm. In einem schicken Bereich kann hier geschaut, anprobiert und kombiniert werden. Von sportlich, locker, leger und schick, gibt es alles, was das Shoppingherz begehrt. Auf eine eigene Umkleidekabine für Frauen muss natürlich nicht verzichtet werden. Für die Damenmode gibt es zwar einen eigenen Bereich, das sollte die Frauen allerdings nicht davon abhalten auch mal durch die Kleiderauswahl der Männer zu schauen. Denn hier gibt es einiges, was den Frauen sicherlich auch gut steht.

Demnächst neue Marken bei boardjunkies

Auf der Suche nach neuen Stiles und Trends werden bald folgende neue Marken Einzug
bei boardjunkies halten:

  • New Balance & Numeric
  • Das neue Skateboard Label – Magenta Skateboards aus Paris
  • Polar Skateboards
  • Deus ex Machina
  • Ripndip (der neue heiße Scheiß)

RIPNDIP Schild

Ein Grund mehr bei den boardjunkies (BJS) reinzuschauen!

Unser Fazit: Für alle die ausgefallene, lässige und sportliche Mode für Frauen und/oder Männer suchen, ist boardjunkies aus dem Herzen Braunschweigs ein ganz klarer Einkaufstipp. Überzeugt euch selbst!

Hier geht’s zum boardjunkies Online-Shop: www.boardjunkies.de

Linda Klaus

Kommentar hinzufügen

Folgen Sie uns

Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.